Dr. Alexander Fils

Dr. Alexander Fils
Dr. Alexander Fils
Mitglied im Fraktionsvorstand
Wahlkreis: 
Düsseltal Nord

Persönliches

  • Geboren am 2.3.1955 in Düsseldorf
  • Verheiratet und ein Sohn
  • Studium der Raumplanung und Kunstgeschichte
  • Bücher über Architektur und Stadtplanung
  • Geschäftsführer des von der Familie Fils vor 150 Jahren gegründeten Kunstverlages
  • Art Edition-Fils Mit einer Galerie im stilwerk und einer Ausstellungshalle im Norden

Politische Schwerpunkte

  • Mitglied des Rates der Landeshauptstadt Düsseldorf
  • Vorsitzender im Ausschuss Planung und Stadtentwicklung
  • Mitglied im Kulturausschuss, sowie Aufsichtsrat Kunsthalle, Kunstpalast, Oper, Schauspiel
  • Vertreter der Stadt im Regionalrat und allen regionalen Kooperationen

Hobbys

  • Familie leben und genießen
  • Reisen um zu lernen
  • Radfahren um viel zu sehen und fit zu bleiben
  • einen Bauernhof zusammen mit der Ehefrau als Kulturzentrum gestalten
  • alte Fotos und Ansichtskarten über Düsseldorf sammeln

Meine Ziele für Sie

  • Solide und verlässliche Politik für Düsseldorf
  • Die Schönheit und Qualität des Zooviertels erhalten
  • Die Sauberkeit und Pflege der Grünanlagen verbessern
  • Jugendlichen moderne Angebote für Freizeit und Bildung bereitstellen mit einer kompletten Ausstattung der Schulen für neue Medien
  • Working Spaces (Offene Arbeitsplätze) in leere Ladenlokale und ehemalige Büroflächen
  • Wohnungsbau nur auf bisher schon versiegelten oder bisher ausgewiesenen Flächen
  • Nur am Mörsenbroicher Ei darf in die Höhe gebaut werden
  • Förderung des Ausbaus von Dachgeschossen
  • Bessere Taktung der Stadtbahnlinien und der 706/708
  • Auto- und Radverkehr im Einklang entwickeln mit ausreichend Platz für Fußgänger
  • Das Radhauptnetz ausbauen (Geplant 300km und in sechs Jahren nur 23km umgesetzt), aber keine Experimente mit gefährlichen Popup Radwegen
  • Mehr Aufenthaltsbereiche und Bänke für Senioren und Familien
  • Beim alten Eisstadion an der Brehmstraße können die vergammelten Tribünen am Zoopark abgerissen werden und durch ein Restaurant mit guten Sanitärräumen ersetzt werden, was sowohl für die Parkbesucher, als auch die Eissportler zugänglich ist und die Umkleidekabinen müssen ebenfalls hergerichtet werden.

Meine Ziele für Sie

  • Sauberkeit und Pflege der Grünanlagen verbessern
  • Jugendlichen moderne Angebote für Freizeit und Bildung bereitstellen
  • Working Spaces (offene Arbeitsplätze) in leere Ladenlokale und freie Bürogebäudeunterbringen
  • Wohnungsbau auf bisher versiegelten Flächen
  • Am Mörsenbroicher Ei darf in die Höhe gebaut werden
  • Ausbau von Dachgeschosse fördern
  • Bessere Taktung der Stadtbahnlinien 706/708
  • Auto- und Radverkehr im Einklang vorantreiben
  • Radhauptnetz endlich ausbauen (geplant 300 Km – in 6 Jahren 23 Km umgesetzt)
  • Mehr Aufenthaltsbereiche und Bänke für Senioren und Familien schaffen