Aktuelle Grösse: 100%

Presseinformationen

Amtlich bestätigt: SPD und Grüne wollen Düsseldorf 240 Mio. Euro wegnehmen

27.04.2012

"Das ist verheerend für Düsseldorf." So kommentiert der CDU-Kreisvorsitzende Klaus-Heiner Lehne die konkreter werdenden Pläne der rot-grünen Landesregierung, durch Umverteilung von Geldern in den kommenden Jahren der Stadt Düsseldorf mehr als 240 Mio. Euro zu entziehen. Mit diesen Geldern sollen unsolide wirtschaftende Städte im Ruhrgebiet subventioniert werden. Klaus-Heiner Lehne: "Das NRW-Innenministerium hat diese Zahlen offiziell bestätigt. Uns wird das Geld weggenommen, mit dem in Düsseldorf Schulen, Spielplätze, Turnhallen und Parks erneuert werden sollen. Auch die Vereine...

Mehr »

Seiten