CDU kritisiert 15-fache Erhöhung für Parkausweise

Aktuelle Grösse: 100%

CDU kritisiert 15-fache Erhöhung für Parkausweise

12.06.2017

Die CDU Düsseldorf kritisiert die geplante Gebührenerhöhung für Handwerker-Parkausweise. "Eine Erhöhung um das 15-fache ist völlig überzogen. Wir wissen, dass die gesamte Vorarbeit durch die Kreishandwerkerschaft stattfindet. Die Stadt braucht für die einfache Ausstellung eines Ausweises teilweise länger als 6 Monate und möchte sich dieses jetzt noch vergolden lassen", kritisiert der stellv. Vorsitzende der CDU Düsseldorf, Ratsherr Peter Blumenrath.

 

"Das Düsseldorfer Handwerk steht im heftigen europäischem Wettbewerb. Wir lehnen die Erhöhungen ab und erwarten endlich ein Zeichen zur Unterstützung des Handwerks", kritisiert der wirtschaftspolitische Sprecher der CDU-Ratsfraktion Klaus Mauersberger.

 

Auch der verkehrspolitische Sprecher der CDU Ratsfraktion Andreas Hartnigk kritisiert die Verwaltungsvorlage für den Ordnungs- und Verkehrsausschuss. "Die Handwerker verlieren im Stau genug Geld, einer solchen maßlosen Preiserhöhung werden wir nicht zustimmen", schließt Hartnigk.